+++ ESV News +++

Liebe ESV-Mitglieder,

der ESV startet wieder seine Sportangebote, informiert euch im Detail bitte auch gerne bei euren Abteilungs- bzw. Übungsleitern.

zum 01.07.21 werden wieder ALLE Spartenbeiträge eingezogen!

unten stehend die aktuell geltenden Bestimmungen der Landes-VO!

 

Der Vorstand des ESV freut sich, daß es endlich wieder losgeht!!

 

Die Landesregierung hat am 17. August 2021 eine Neufassung der Corona-Bekämpfungsverordnung beschlossen. Damit wird die bereits angekündigte landesweite Testpflicht im Sinne der 3G-Regel (Zutritt nur für geimpfte, genesene oder getestete Personen) in einer Vielzahl von Innenbereichen umgesetzt. Die Verordnung tritt am 23. August in Kraft und gilt bis zum 19. September 2021.

 

Grundsätzlich gilt:

  • Bei der Sportausübung im Innenbereich wird die Testpflicht eingeführt.

Sportausübung Innenraum/indoor: 

  • Obergrenze Teilnehmende: Die Obergrenze entfällt.
  • Erwachsene, Kinder und Jugendliche:
    • Testpflicht für Erwachsene,
    • Testpflicht entfällt für Kinder bis Vollendung des siebten Lebensjahres,
    • Testpflicht entfällt für minderjährige Schüler/innen, die mit einer Schulbescheinigung die regelmäßige Testung nachweisen. Das Bildungsministerium wird in Kürze für die Schulen eine Musterbescheinigung erstellen. Durch diese Bescheinigung können die Schülerinnen und Schüler ihre in der Schule durchgeführten Corona-Test (und Ergebnisse) auch außerhalb der Schule vorlegen.

Sport im Außenbereich/outdoor:

  •  Obergrenze Teilnehmende: Die Obergrenze entfällt.

Hygienekonzept/Kontaktdaten

  •  Bei der Sportausübung in geschlossenen Räumen ist ein Hygienekonzept zu erstellen, die Kontaktdaten der Teilnehmenden sowie der Besucherinnen und Besucher sind zu erheben.
  • Bei Sportwettbewerben ist generell ein Hygienekonzept zu erstellen und die Kontaktdaten der Teilnehmenden sind zu erheben.
  • In Freibädern ist ein Hygienekonzept zu erstellen und die Kontaktdaten sind zu erheben.
  • Verantwortlich ist der Veranstalter. 

Testpflicht/Vorlage eines negativen Testergebnisses

  •  Gültig sind
    • Antigen Schnelltests (nicht älter als 24 Stunden) oder PCR-Tests (nicht älter als48 Stunden).
    • Der Nachweis ist in verkörperter (schriftlicher) oder digitaler Form vorzulegen.
    • Ebenfalls gültig sind die sog. Selbsttests. Die Schutzmaßnahmen-Ausnahmeverordnung (SchAusnahmVO) verlangt im Wortlaut, dass der Test vor Ort unter Aufsicht desjenigen stattfindet, der der jeweiligen Schutzmaßnahme unterworfen ist. Dies wäre z.B. der gastgebende Sportverein.
  • Eine Testpflicht gilt nicht für Kinder, die das siebte Lebensjahr noch nicht vollendet haben.
  • Eine Testpflicht entfällt bei Vorlage eines anerkannten Immunisierungsnachweises (vollständige Impfung oder Genesung).

Vollständig geimpft/genesen

  •  Vollständig geimpfte Personen und genesene Personen werden bei festgelegten Gruppengrößen mitgezählt.
  • Lediglich bei privaten Zusammenkünften oder bei ähnlichen sozialen Kontakten (z.B. Beerdigungen o.ä.) bleibt die Zahl bei der Ermittlung der Teilnehmenden unberücksichtigt. Für den Sport gilt diese Regelung laut Bundesverordnung somit nicht (SchAusnahmV)!

Datenschutz

  •  Sofern Teilnehmende einen Test bzw. eine Immunisierung (vollständige Impfung oder Genesung) nachweisen müssen, reicht zur Kontrolle die Inaugenscheinnahme des Nachweises aus.
  • Das Anfertigen von Kopien, Notizen oder Fotos ist aus Datenschutzgründen nur mit ausdrücklicher schriftlicher Genehmigung der Person zulässig!

Zuschauerinnen und Zuschauer

  •  Für Zuschauerinnen und Zuschauer (beim Training oder bei Wettbewerben) gelten die §§ 5 bis 5d der LVO.
  • Die Art der Veranstaltung richtet sich nach dem für die Zuschauerinnen und Zuschauern vorgegebenen Veranstaltungsrahmen.
  • Veranstaltungen mit mehr als 5.000 Zuschauerinnen und Zuschauer sind nur zulässig, wenn die Höchstkapazität der Sportanlage höchstens zur Hälfte ausgelastet ist.
  • Veranstaltungen mit mehr als 25.000 Zuschauerinnen und Zuschauer sind unzulässig.

Stubbenberg-Kurier

Hallo Fussballfreunde des ESV,

Hier findet ihr die neuste Ausgabe der Stuppenberg-Kuriers.



Gesamtübersicht Sportangebot

Download
Sporthalle
Hier finden sie komprimiert das Sportangebot des ESV
TZ_Sporthalle_01.10.2020.pdf
Adobe Acrobat Dokument 172.0 KB
Download
Sportplatz
TZ_sportplatz 2020.pdf
Adobe Acrobat Dokument 101.7 KB

Indoor Cycling im ESV

Hallo Spinningfreunde des ESV,

 

Indoor cycling startet wieder!

Bei gutem Wetter fahren wir draussen auf Abstand mit max. 10 Teilnehmern.

 

 

der ESV hat die Einführung einer Spinningsparte zum 01.10.20 beschlossen:

Wir wollen insbesondere Vielfahrern ein verbessertes und günstigeres Angebot machen.

Das Kartenmodell bleibt weiterhin bestehen, ABER: 

Der Spartenbeitrag wird auf nur 10€/Monat festgelegt. Mitglieder in der ESV-Radsportgruppe zahlen für Spinning nur 7€/Monat mehr.

Für Mitglieder anderer Abteilungen im ESV oder Kooperationsverein beläuft sich der Spartenbetrag auf 12€/Monat.

 

Für Spinningfreunde rechnen sich Fahrten bereits ab der 3.Fahrt im Monat, je nach Rechenbeispiel. 

 

Dafür stehen ohne "lästige" 10/20er-Karten grundsätzlich aktuell alle drei Kurse/Woche bzw. 12 Kurse im Monat (oder sogar mehr!) frei zur Verfügung.

Zudem erhält jedes Spinning-Spartenmitglied zwischen Oktober und Dezember einen ESV-Kaffebecher dazu (solange der Vorrat reicht)!

 


Yoga + QiGong im ESV Escheburg

Die Vögel pfeifen es vom Dach: Sport im ESV geht wieder los!!

Nach einem kleine Sonderkurs im Juni 2021 gehen wir mit Yoga und Yogalates

nun erstmal in die Sommerpause.

 

Am 16.08.21, Hatha Yoga 8.30 bis 9.30Uhr Cafeteria

Am 19.08.21, Yogalates 19.30 bis 20.30Uhr Cafeteria

Geht es wieder los!!!!!!

 

vorher anmelden: 0175-2741738, Monika Berghahn

Download
Aktuelle Kurse Yoga und QiGong
CCE_20210801_182204_0001.pdf
Adobe Acrobat Dokument 491.2 KB

 

Mitglieder zahlen 40€, Gäste 63€ für einen Kurs über 9h

Information unter 0170-9691913 

Einfach vorbeikommen und mitmachen.

Cafeteria in der Sporthalle ESV, Am Soll 1 in Escheburg

Information unter 0175-2741738, Monika Graetz-Hoffmann-Berghahn


Kooperation ist perfekt!

Die Sportverein SV Börnsen, VfL Börnsen, der Kröppelshagener Sportverein sowie unser ESV bilden seit dem 01.10.2018 eine Kooperationsgemeinschaft um ihren Mitgliedern ein erweitertes attraktives Sportangebot anbieten zu können.

Anbei ein Artikel in der bz zu dem Vertragsschluss.

Download
Pressartikel zur Kooperation der Vereine der der Bergedorfer Zeitung
Kooperation_der_Vereine.pdf
Adobe Acrobat Dokument 867.2 KB